Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Wetter e.V.

Theaterstück „Meine Stadt? Leben am Abgrund 1932-1942“ – Aufführungen am 27., 28. und 29. Juli 2018 sowie am 3., 4. und 5. August 2018

Mit dem Theaterstück „Meine Stadt? Leben am Abgrund 1932-1942 blickt die Stadt Wetter auf das jüdische Leben der NS-Zeit in Wetter zurück.

Angelehnt an das Schicksal der angesehenen jüdischen Geschäftsfamilie Bachenheimer aus Wetter hat die Regisseurin Brunhilde Hess ein Theaterstück geschrieben und inszeniert. Es handelt von der schrittweisen Entwürdigung und Entrechtung der jüdischen Bürger, die aus ihrer Lebensgemeinschaft herausgerissen werden, in der sie seit Jahrhunderten verwurzelt waren.

Mit musikalischer Unterstützung der Stadtkapelle Wetter, deren Musiker zu aktiven Schauspielern werden, erwartet Sie unter freiem Himmel ein kulturelles Highlight im Landkreis Marburg- Biedenkopf.

Die Aufführungen finden jeweils um 20:30 Uhr am 27., 28. und 29. Juli 2018 sowie am 3., 4. und 5. August 2018 statt.

Karten im Vorverkauf gibt es bei:
Stadtverwaltung Wetter, Tel. 06423/820

Optik Zietlow in Wetter, Tel. 06423/7877

Tourist-Information Marburg im Erwin-Piscator Haus, Biegenstr. 15, Tel. 06421/99120

Aktuell nicht bewertet