Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Wetter e.V.

Konzert mit Lisa-Marie Fischer

Am Sonntag, den 26. Mai 2013 um 17.00 Uhr, macht die aus Marburg stammende, inzwischen international bekannte Musikerin Lisa-Marie Fischer Zwischenstation in der Ehemaligen Synagoge Wetter. 

Sie hat ihr neues Programm zuvor im Mekka der Countrymusik, in Nashville/Tennessee, aufgenommen und wird es in Wetter präsentieren, bevor sie eine Woche später im ZDF-Fernsehgarten zu sehen sein wird. Grund genug, in die Ehem. Synagoge Wetter zu kommen und den einfühlsamen Gitarrenklängen der Künstlerin in einer einmaligen, ganz nahen Atmosphäre zu lauschen.

Die gern als „deutsche Taylor Swift“ bezeichnete Künstlerin mit der großen Stimme nimmt ihre selbst geschriebenen Songs in den USA auf, um dem ursprünglichen Country-Sound möglichst nahe zu kommen. Ihre Liebe zu dieser Musik ist ihr (fast) in die Wiege gelegt worden, denn ihr Vater hat sie mit der Musik der Cowboys und der Saloons in Kontakt gebracht. Nachdem sie viele Musiker, die sich der modernen, Melodie-betonten Countrymusik verpflichtet fühlen, kennen gelernt hat, stand für sie fest, dass sie auch diese Art von Musik machen wollte.

Der Trägerverein hofft auf viele interessierte Konzertbesucher und freut sich auf ein sicherlich eindrückliches Konzert.
Karten sind zu 8,00 EUR im Vorverkauf bei Optik Zietlow, Schulstraße 1, Wetter, erhältlich.
Restkarten an der Abendkasse.

Bitte benutzen Sie die Parkmöglichkeiten auf dem Marktplatz oder Am Bruch.

Currently unrated