Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Wetter e.V.

Vortrag "Wie leben Juden heute?"

am Sonntag, den 20. Mai 2012

um 17.00 Uhr

in der Ehemaligen Synagoge Wetter

Am Sonntag, den 20. Mai 2012, 17 Uhr setzt der Träger- u. Förderverein sein Vortragsprogramm zu den großen Weltreligionen fort. Diesmal ist der bekannte Autor und Religionswissenschafter Dr. Yuval Lapide zu Gast in der Ehem. Synagoge Wetter, An der Stadtmauer 29. 

Yuval Lapide, 1961 als Sohn der bekannten Religionsgelehrten Pinchas & Ruth Lapide in Jerusalem geboren, lebt seit 1974 in Frankfurt. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er rabbinische Bibelexegese und mittelalterliche jüdische Philosophie und Mystik.

1995 tauschte er Beruf gegen Berufung ein und konzentrierte sich als Religionswissenschaftler auf die Wissensvermittlung des jüd. Glaubens an seine jüngeren christlichen Glaubensgeschwister. Das dialogische, brückenschlagende Denken von Martin Buber prägt seine interreligiösen Aktivitäten.

Dr. Lapide wird in Wetter einen Vortrag halten zum Thema: „Wie lebt man als Jude heute“. Anschliessend steht er zum Gespräch über alle Fragen zum Judentum und zur jüdischen Auslegung der Bibel zur Verfügung.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung beträgt 5.00 EUR. Der Träger- und Förderverein lädt alle Interessierten herzlich zu diesem sicherlich informativen Vortrag ein.

Currently unrated