Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Wetter e.V.

Gedenkfeier 80 Jahre Pogromnacht - 10. November 2018, 19.00 Uhr

Wie in jedem Jahr bietet der Träger- u. Förderverein Ehem. Synagoge Wetter e.V. eine Gedenkfeier anlässlich der Verwüstung der Synagoge an. Sie findet statt am

Samstag, den 10. November 2017, 19.00 Uhr

Ehem. Synagoge, An der Stadtmauer 29.

Die Verwüstung der Synagoge jährt sich in diesem Jahr zum 80. Mal. Die Zahl der Augenzeugen ist damit auf nur wenige zurückgegangen. Gleichzeitig erleben wir in erschreckendem Maße ein Wiederaufkeimen desselben menschenverachtenden Gedenkengutes, das seinerzeit die Verfolgung, Vertreibung und Ermordung unserer Mitbürger jüdischen Glaubens möglich gemacht hat. Dies zeigt nach unserer Auffassung die bleibende Bedeutung und Wichtigkeit einer mahnenden Erinnerung.

Die Gedenkzeremonie wird durch Schülerinnen und Schüler der Wollenbergschule gestaltet. In einem Rückblick werden einzelne Szenen aus dem Theaterstück "Meine Stadt?" aus der Feder von Brunhilde Hess gezeigt. Es wurde im Sommer diesen Jahres aufgeführt und beleuchtet die Situation in Wetter in den Jahren 1932-1942.

Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Aktuelle Bewertung: 5