Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Wetter e.V.

„Wetter und seine Münzen“ Vortrag mit Prof. Dr. Ulrich Ritzerfeld - Sonntag, 23. März 2014, 17.00 Uhr

Sonntag, den 23. März 2014, 17.00 Uhr „Wetter und seine Münzen“. Vortrag mit Prof. Dr. Ulrich Ritzerfeld in der Ehem. Synagoge

Am Sonntag, den 23. März 2014 um 17.00 Uhr wird Prof. Dr. Ulrich Ritzerfeld vom Hessischen Landesamtes für geschichtliche Landeskunde in seinem Vortrag darstellen, welche Rolle die Langsdorfer Verträge für die Stadt Wetter  hatten.

Besonders wird er auch auf den sog. Wetteraner „Hohlpfennig“ eingehen: Diese Münze wurde in Wetter zwischen 1263 und 1280 als Friedenssymbol zwischen Landgraf Heinrich und Erzbischof Werner geschlagen.


Der Träger-und Förderverein ehem. Synagoge Wetter lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein. Im Anschluss an den Vortrag wird es einen kleinen Empfang mit Erfrischungen geben, so dass man die Tafeln mit den historischen Informationen in Ruhe betrachten kann. Ebenso besteht die Möglichkeit, sich mit den Entwürfen der Kunstakademie Kassel auseinander zu setzen, die die Aufgabe hatten, ein Denkmal für das 750jährige Jubiläum zu entwerfen.

Currently unrated