Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Wetter e.V.

Auf geht’s zum 7. Jazzfrühschoppen am Sonntag, den 13.09.2015, 11:00 Uhr

Diesmal hat Jan Luley ein besonderes Schmankerl vorbereitet. Unter dem Motto „Back to the roots“ pärasentiert er: „Just the three of us“.

Dahinter verbergen sich sehr bekannte Größen, nämlich neben dem international renommierten Pianist und Sänger Jan Luley selbst die Marburger Sängerin und Gesangslehrerin Ulla Keller sowie der Mediziner und Sänger Wilhelm Bräutigam aus Wetter. Bekannt durch Ihr alljährliches Swinging Christmas Konzert in der Waggonhalle - dort mit Band – werden wir die drei beim nun schon zum 7. Mal stattfindenden Jazzfrühschoppen in Wetter ganz puristisch und nah erleben, begleitet nur vom ebenso eleganten wie zupackenden Pianostil durch Jan Luley selbst.

In Ihrem eignes für dieses Konzert zusammengestellten Programm befinden sich neben swingenden Klassikern aus den 20er und 30er Jahren auch alte deutsche Schlager und Musical-Songs. Sie singen solo, zu zweit oder auch mal zu dritt, mit oder ohne Beteiligung des Publikums und führen mit informativen und unterhaltenden Moderation abwechselnd durch das Programm.

Ulla Keller ist seit Jahren in der Marburger Region renommierte Gesanglehrerin und mit  verschiedenen musikalischen Projekten weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ihre stilistische Wandlungsfähigkeit und gesangliche Ausdruckskraft unterstreichen ihre fesselnde  Bühnenpräsenz, die ihre Aufführungen immer wieder zu einem Publikumsmagnet macht.

Pianist und Sänger Jan Luley spielte Konzerte in 17 Ländern Europas sowie in Afrika und den USA. Seine musikalischer Schwerpunkt liegt auf Piano-Stilen aus New Orleans. Seine stilistische Vielfalt, seine improvisatorische Kreativität und seine Virtuosität machen ihn zu einem der vielseitigsten und spannendsten Musiker der heutigen Szene.

Wilhelm Bräutigam, der sich unter der Headline „Wilhelm singt“, als charismatischer Entertainer, in der Region einen Namen gemacht hat. Durch verschiedene Konzerte und Auftritte hat er sich vor allem in Marburg und Umgebung bereits einen großen Fankreis erspielt. 

Karten sind ab sofort im Vorverkauf bei Optik Zietlow, Bahnhofstr., Wetter erhältlich.

Der Eintritt beträgt 18.-EUR. Darin sind wie immer ein Imbiss und ein gepflegtes Bier und andere Getränke enthalten.

Currently unrated

Recent Posts

Archive

2024
2023
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2007

Categories

Authors

Feeds

RSS / Atom